Mehrgenerationenwohnen ist eine zeitgemäße, zukunftsorientierte Wohnform. Wir suchen Menschen, die gerne in einer bunten, vielfältigen Gemeinschaft mit mehreren Generationen leben möchten. Dazu gehören auch Menschen mit Beeinträchtigung, ob durch Alter, Krankheit oder Behinderung. Sie können hier selbstbestimmt und eigenständig leben.

Gemeinschaftliche Aktivitäten sind genauso wichtig wie die Privatsphäre in den eigenen vier Wänden.

Mieter und Eigentümer sollen sich schon während der Planungsphase kennenlernen.

Weitere wichtige Grundsätze im Zusammenleben sind für uns:

  • Unterstützung und Hilfe sind selbstverständlich.
  • Gegenseitiger Respekt, Toleranz und Offenheit.
  • Gemeinsame Organisation und Verwaltung des Hauses, je nach den persönlichen Möglichkeiten, Fähigkeiten und Interessen.
  • Alle Hausbewohner vereinbaren gemeinsam und gleichberechtigt die Regeln für das Zusammenleben.
  • Die Gemeinschaftsräume, die Waschküche, die Werkstatt, die Laubengänge und der Garten sollen für Jung und Alt Orte der Begegnung sein.